„Wer kauft sowas?“

19. Februar 2014 at 15:34 (Liebesgrüsse vom Arschloch, Random Blah) (, , , , , , )


Heute wurde ich auf Facebook auf etwas aufmerksam gemacht, was ich mal teilen möchte.

Zum Einen wegen seiner Absurdheit. Zum Anderen weil ich persönlich es absolut daneben finde.

Die Seite „mytoys.de“ bewirbt Ihre Seite mit „Einfach alles für Ihr Kind“.

Und dies scheint nicht nur ein Slogan zu sein, sondern auch wirklich ernst gemeint.

Neben Spielzeug und Karnevalskostümen gibts auch Computerspiele wie Assassins Creed IV bei dem man Menschen erhängen und anderweitig umbringen kann. „You know. For Kids“

Immerhin gibt es keine Spiele wie Ninja Gaiden auf der Wii U zu kaufen, aber wundern würde es mich nicht. Wenn man sich in Call of Duty und Konsorten einklinkt hört man eh nur 12jährige Kiddies rumplärren 😉
Was ich Heute jedoch gesehen habe war dann jedoch für meine persönliche Toleranz zuviel.

Mytoy verkauft ernsthaft Push-UP BHs für Kinder.

Sanetta

Ich bin in meinem Herzen ein sehr offener Mensch. Gerade wenn es darum geht, dass Sexualität nicht zwingend mit 14 oder 16 oder 16 oder 35 anfängt.
Mit zwölf Jahren begann es immer länger zu dauern bis ich mit Duschen fertig war und die Oberweite der Mädchen war für mich genauso ein Thema wie wohl für jeden anderen Jungen und jedes Mädchen damals auch.
Ich bin mir ebenfalls bewusst, dass Mädchen auch mit zwölf bereits mit Taschentüchern und Socken ihre Mädels vergrössern um Aufmerksamkeit zu erhaschen oder nicht gehänselt zu werden.

Aber sollte man in einer Welt, in der den Mädels mit magersüchtigen GNTM-Tanten und übersexualisierter Werbung wirklich auch noch in Kinderläden Push-Up BHs verkaufen? Was für verantwortlose Eltern/Verwandte/Bekannte kaufen einem Mädchen Klamotten die ihnen sagen „Scheiss auf Charakter. Hauptsache deine Möpse sind gross“.

Eventuell bin ich altmodisch oder doch verklemmt. Aber in meinen Augen sollte man Kinder noch zu einem gewissen Grad Kinder sein lassen. Ganz besonders wenn man sich als einen Kinderladen versteht.

Aber wie dem auch sei. Freuen wir uns auf zukünftige Angebote auf mytoys.de wie die Dollhouse Barbie, Babies erster Vibrator und das „Berlin Tag und Nacht“-Makeup-Set.

Halt „Einfach alles für Ihr Kind“

Werbeanzeigen

1 Kommentar

  1. Anonymous said,

    Rechtat er, der Shinji!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: